Dienstag, 17. Oktober 2017
Notruf: 112

Home

Dienstabend zum Thema Verkehrsunfall für die Öffentlichkeit

Die für den Dienstabend vorbereitete Übung wurde erfolgreich abgearbeitet.

Angenommene Lage war ein Alleinunfall eines PKW unter einen umgestürzten Baum.
Aus dem Fahrzeug mussten zwei Patienten gerettet werden, welche während der Technischen Rettung vom Rettungsdienst, sowie den Notfallhelfern betreut wurden.
Zur sog. achsgerechten Rettung, welche zur Schonung des Patienten dient, wurde der hintere Teil des Daches geöffnet und die Patienten mit einem Spineboard aus dem Innenraum gerettet.
Die Manöverkritik für diese ausgefallene Übung fiel durchweg positiv aus.

Noch beeindruckender war für uns allerdings die große Resonanz der Bevölkerung. So konnten wir knapp zwei Dutzend Besucher begrüßen und unsere Arbeit präsentieren.