Dienstag, 17. Oktober 2017
Notruf: 112

TLF 3000

Tanklöschfahrzeug TLF 3000

Das TLF 3000 ist der Wasserbüffel des Löschzuges Lichtenau. Es transportiert neben Material für den Löscheinsatz auch noch Ausrüstung für den Gefahrguteinsatz.

Zur Brandbekämpfung stehen 3000l Löschwasser, sowie ein Wasserwerfer auf dem Dach zur Verfügung. In der Kabine finden 3 Feuerwehrmänner platz. Neben der Ausrüstung zur Brandbekämpfung verfügt das Fahrzeug auch Geräte zur Ausleuchtung von Einsatzstellen, sowie eine Kettensäge.

Angetrieben wird der allradgetrieben MAN mit einem 290 PS Motor und 8 Gang Getriebe. Drei Differentialsperren gewährleisten auch in schwerem Gelände das Vorankommen.

 

Funkrufname

Florian Lichtenau 1 TLF 3000 1

Hersteller

MAN - Schlingmann

Leistung

290 PS

Getriebe

8 Gang Schaltung

Besatzung

1 + 2

Baujahr

2010

Wassertank

3000l

Pumpe

2000l/min bei 10bar

Brandbekämpfung

Schnellangriff 50m, 4x Atemschutz, Hohlstrahlrohre, Wasserwerfer

Technische Hilfeleistung

Kettensäge, Brechwerkzeug, Greifzug

Beladung

Geräteraum 1

Im Geräteraum 1 befindet sich neben den Saugschläuchen auch ein Bindemittelstreuer zur Beseitigung von Ölspuren. Für die technische Hilfeleistung wird hier zudem Unterbaumaterial vorgehalten.

tlf g1

Geräteraum 3

Der Geräteraum 3 beherbergt neben 8 B-Schläuchen einen Greifzug zur Bewegung von schweren Lasten.

tlf g3

Geräteraum 5

Neben Atemschutzgeräten und Schlauchmaterial befindet sich hier Material zur Abdichtung bei Gefahrgutunfällen. Zudem kann sich er Angriffstrupp hier mit Atemschutz ausrüsten.

tlf g5

Geräteraum 2

Im Geräteraum 2 befindet sich neben Stromerzeuger und Beleuchtungsmaterial auch eine Kettensäge.

tlf g2

Geräteraum 4

Der Geräteraum 4 beinhaltet Material für den Gefahrguteinsatz, wie Chemiekalienbinder und eine Fasspumpe.

tlf g4

Geräteraum 6

Der Geräteraum 6 hällt alle Armaturen zur Wasserförderung und Abgabe bereit.

tlf g6

Dach

Auf dem Aufbau befinden sich Gerätekästen mit Chemiekalienschutzanzüge, sowie die Aufnahme für einen Wasserwerfer. Dieser kann 1600l/min in frei verstellbaren Strahlarten abgeben.

tlf dach

Löschzug Lichtenau auf Facebook: